Printmedien- und Marketing-Übersetzungen

marketing-Übersetzungen

Printmedien- und Marketing-Übersetzungen – Fakten

  • Auswahl des Übersetzers

  • Probeübersetzungen

  • Setzlektorat

  • Referenzen

Lesen Sie unsere Tipps und nutzen Sie unsere Checkliste!

So vermeiden Sie böse Überraschungen

Haben Sie gewusst, dass Printmedien- und Marketing-Übersetzungen zwei Paar Schuhe sind? Übersetzungen für Printmedien und Marketingtexte sollten daher von einem Übersetzer mit Kenntnissen in PR, Printmedien und Werbung angefertigt werden. Nur so enthält die Übersetzung die richtige Tonalität und die passende Terminologie. Warum? Eine Pressemitteilung klingt nun einmal anders und ist anders aufgebaut, als ein Flyer oder eine Broschüre. Übersetzer, die nicht aus dem Bereich Marketing/Printmedien kommen, treffen nur schwer den richtigen Ton.

Welcher Übersetzer ist der Richtige?

Bevor Sie einen Übersetzer für Ihre Marketing- oder Printmedien-Dokumente beauftragen, sollten Sie sich von mehreren Übersetzern eine Probeübersetzung anfertigen lassen. So können Sie den Stil und die Terminologie des Übersetzers abschätzen und besser entscheiden, welcher Übersetzer der Richtige für Ihr Projekt ist. Werfen Sie auch einen Blick auf seine Referenzen. Sie verraten ebenfalls seine Qualitäten und Fähigkeiten als auch den Erfahrungsstand.

Unser Tipp: Lassen Sie sich eine Probeübersetzung von mehreren Übersetzern anfertigen und fragen Sie nach Referenzen!

Setzlektorat – eine Selbstverständlichkeit für Qualitätsarbeit

Mit der Übersetzung ist das Dokument noch nicht verwendbar für den Kunden. Gerade nach dem Setzen der Flyer und Printmedien ist eine Korrekturlesung dringend notwendig. So werden fehlende Textpassagen, falsche Grammatik, Abkürzungen und Worttrennungen entdeckt und beseitigt. Auch die Sonderzeichen in Sprachen wie Türkisch, Polnisch oder Tschechisch werden während des Setzlektorats noch einmal geprüft. So vermeiden Sie peinliche Missverständnisse durch Satzfehler. Ein gutes Übersetzungsunternehmen bietet Ihnen diese Möglichkeit an und lässt das Setzlektorat von einem unabhängigen Lektor vornehmen.

Ein geeigneter Übersetzer:

  • Der Übersetzer besitzt Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich PR und Marketing
  • Er erstellt Ihnen kostenlos eine Probeübersetzung
  • Er bietet Ihnen ein Setzlektorat nach dem Setzen der Übersetzung an
  • Der Übersetzer besitzt Referenzen in diesem Bereich

In unserer PDF inklusive Checkliste finden Sie alle Fakten zur Wahl des richtigen Übersetzers im Überblick!

Weitere Informationen zum Thema Lektorat und Setzlektorat finden Sie HIER.


(Bilder: pixabay)

Ihr Angebot zur Übersetzung können Sie hier anfordern. 

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihr Dokument!

  • 0351 4828770

  • office@in-translations.com

Für Eilige: Unser Formular

Zum Hochladen Datei hier ablegen oder auf den Button klicken. Datei wählen
Maximale Größe einer Datei: 209.72MB

2018-09-03T13:12:18+00:00