Was muss man beim Speisekarte übersetzen beachten?

Lassen Sie Ihre Speisekarte übersetzen und machen Sie auch fremdsprachigen Gästen den Mund wässrig.

  • Welche Funktion hat eine Speisekarte in einem Restaurant?
  • Lassen Sie Ihre Speisekarte von einer Maschine übersetzen?
  • Worauf muss man beim professionellen Übersetzen von Speisekarten achten?

Speisekarte übersetzen russischFür die Wahl eines Restaurants gibt es viele Gründe – Ambiente, Preisklasse und Service müssen stimmen, dann entscheidet der Gast sich für ein Etablissement. Ein wirklich guter heimlicher „Berater“ kommt täglich ganz nah an den Gast ran: die Speisekarte. Dennoch wird gerade das Menü bei Übersetzungen häufig sträflich vernachlässigt. Und obwohl es im Deutschen üblich ist, schon mit kreativen Beschreibungen den Appetit des Besuchers anzuregen, strotzen die fremdsprachlichen Menüs oft nur so vor Fehlern. Dabei kann eine gut formulierte Speisekarte in  ansprechender Gestaltung und anregender Speisenbeschreibung den Umsatz eines Restaurants in die Höhe schnellen lassen.

Wie aber geht die Gastronomie am besten mit fremdsprachigen Gästen um?  Eine Empfehlung lautet: wenn Städte einen hohen internationalen Anteil an Touristen aufweisen, sollte man auch die entsprechenden fremdsprachigen Speisekarten vorrätig haben.

Lassen Sie eine Maschine lieber nicht Ihre Speisekarten übersetzen! 

Vielleicht sind Sie im Ausland schon selbst einmal auf eine maschinenübersetzte Speisekarte gestoßen. Oft kann man die Gerichte hierbei nur wortweise verstehen – doch der Großteil des Angebots will sich einfach nicht erschließen. Das liegt daran, dass eine Maschine den Kontext der Übersetzung nicht herstellen kann und oft zu wortwörtlich übersetzt.

Die Folge für den Restaurantbesitzer sind Bestellungen von zumeist günstigeren Gerichten, die dem Gast bekannt sind. Dadurch entsteht ihm nicht nur ein schlechtes Image, sondern auch fehlender Umsatz. Weil die automatisch übersetzten Schilder und Speisekarten aber oft so amüsant sind, gibt es ganze Internetseiten mit Sammlungen davon. Im folgenden Blogartikel wird sehr amüsant berichtet von „Octapus in Essig gekocht“ und „gespaltenen Erbspüree“. Obgleich diese Übersetzungspannen sehr amüsant sind, bleibt festzuhalten, dass eine maschinelle Übersetzung nicht zu empfehlen ist.

Speisekarte übersetzen: So geht es professionell!

Wie kann man sicherstellen, dass der fremdsprachige Gast sicher versteht, welche Leckerei ihn hinter der Beschreibung erwartet? Einerseits sind Menüfotografien sehr hilfreich um darzustellen, welche Speise angeboten wird. Andererseits ist es empfehlenswert, einen Muttersprachler die Speisekarte übersetzen zu lassen. Dieser wird nicht nur ansprechende passende Formulierungen finden, sondern im Zweifelsfall auch die Gerichte erklärend beschreiben. Ein weiterer Vorteil: der Muttersprachler weiß von der im eigenen Land vorhandenen Speisenvielfalt und kann gute Analogien herstellen.

Gastrodeutsch: Wie nutzt es beim Speisekarten übersetzen?

Gastrodeutsch in Speisekarten – was hat das zu bedeuten?

Sicher haben Sie in deutschen Restaurants auch einmal die verschiedenen Beschreibungen gefunden. Inzwischen kann man Speisen „auf Salatbukett“  oder „an Buttergemüse“ bestellen. Im Grunde genommen klingen diese Beschreibungen fast schon poetisch – doch was haben diese zu bedeuten? 

Unter dem Strich ist es so, dass in der gastronomischen Speisekartensprache all diese Präpositionen die Lage der Speisen zueinander auf dem Teller beschreiben. Versteht der Autor der Speisekarte sein Fach, wird er mit diesem Gastrodeutsch ein genaues Bild des Menus vor Ihrem inneren Auge zaubern.

Achten Sie beim Speisekarten übersetzen darauf, diese lokalen Präpositionen richtig zu übersetzen, damit auch Ihr fremdsprachiger Gast begeistert ist von Ihrem Menu! 

Speisekarten übersetzen für Restaurants jeder GrößeEigennamen und regionale Spezialitäten

Obendrein gibt es Gerichte, die im Deutschen sehr bekannt sind, sich über den deutschen Sprachraum hinaus aber keiner Bekanntheit erfreuen. Zum Beispiel das „Jägerschnitzel“ oder auch die beliebte Beilage „Klöße“ sind solche Speisen. Entsprechend hilft bei solchen Spezialitäten nur die genaue Beschreibung von dem Lebensmittel und der Art und Weise der Zubereitung.

Weiterhin gilt beim Speisekarte übersetzen zu beachten: Eigennamen bleiben erhalten. Regionale Begriffe wie „Striezel“ oder der „Strudel“ werden auch in der übersetzen Speisekarte so wiederzufinden sein. Dementsprechend jedoch ergänzt durch eine kurze Erklärung über das Gericht. Übrigens sollten Fantasienamen auch auf deren Bedeutung in anderen Sprachen geprüft werden – um peinliche Missverständnisse zu vermeiden.

Ein kleiner Extratipp:

Kennzeichnen Sie Speisen, welche Inhalte enthalten, die für bestimmte  Ernährungsweisen hinderlich sind (etwa Schweinefleisch, vegane Speisen oder Rindfleisch) und halten Sie Hinweise auf Allergiestoffe auch in den übersetzten Sprachen parat. Das zeigt dem Gast deutlich Ihre internationale Ausrichtung und bietet einen extra Kundenservice .

Wollen Sie Ihre Speisekarte professionell übersetzt wissen?


(Bilder: pixabay)

HIER KÖNNEN SIE EIN ANGEBOT ANFORDERN!

 

Zum Hochladen Datei hier ablegen oder auf den Button klicken. Datei wählen
Maximale Größe einer Datei: 209.72MB

2017-05-30T11:51:25+00:00