/, Qualitätssicherung, Terminologie/Terminologiemanagement in Übersetzungsunternehmen

Terminologiemanagement in Übersetzungsunternehmen

Immer wieder ist die Rede von Terminologiemanagement in Übersetzungsunternehmen. Aber warum? Wussten Sie, dass viele Übersetzungen zu viel Geld kosten, weil Übersetzungsaufträge an Übersetzungsbüros ohne Terminologiemanagement vergeben werden? Dann bezahlen Sie jede Wiederholung und jede bereits vorhandene Übersetzung aus Vorgängeraufträgen. Das muss nicht sein.

Terminologiemanagement in Übersetzungsunternehmen

(Bild: © electriceye / Fotolia)

Terminologiemanagement in Übersetzungsunternehmen heißt: Es wird mit einer sogenannten Textanalyse-Software wie SDL Studio oder Across gearbeitet und Termbanken, z.B. SDL Multiterm, werden erstellt und eingesetzt. Die Textanalyse-Software prüft die zu übersetzenden Dokumente auf Wortwiederholungen und 100%ige Übereinstimmungen zu früheren Übersetzungen. Anhand dieser Analyse erstellen die Projektmanager dann ein Angebot.
Sobald der Auftrag erteilt wird, legen die Projektmanager ein sogenanntes Projekt in der Textanalyse-Software an, in dem das Dokument übersetzt wird. Während der Übersetzung speichert die Software Ausgangs- und Zielsprache als Segmente in einer Datenbank ab. Einzelne Begriffe und Wortgruppen werden zusätzlich in einer Terminologiedatenbank, z.B. von Multi-Term, erfasst.
Folgen dann weitere Aufträge, werden die Dokumente mit dieser Datenbank analysiert. Die Software erkennt automatisch Wiederholungen und bereits vorhandene Übersetzungen und berücksichtigt diese bei der Analyse.

Mithilfe dieses Terminologiemanagements sparen Sie Zeit und Kosten. Der Übersetzer übersetzt nur tatsächlich neue Texte und keine Wiederholungen. Die Übersetzung erfolgt in bis zu 30 % weniger Zeit und Sie bekommen Übersetzungen mit einheitlicher Terminologie.
Sie arbeiten effektiver, bringen Ihre Produkte oder Dienstleistungen schneller auf den Markt – gesetzt dem Fall, Sie erstellen Ihre Dokumente übersetzungsgerecht.
Lesen Sie dazu in unseren Quicktipps wie Sie Dokumente für die Übersetzung in externen Übersetzungsbüros vorbereiten können und damit Zeit und Geld sparen.

HIER KÖNNEN SIE DIREKT EIN ANGEBOT ANFORDERN!

Zum Hochladen Datei hier ablegen oder auf den Button klicken. Datei wählen
Maximale Größe einer Datei: 209.72MB

2017-06-26T08:31:48+00:00