/, Qualitätssicherung/Wie finde ich einen guten Übersetzer?

Die fremdsprachige Visitenkarte: Ihre Übersetzung!

  • Bei Ihren fremdsprachlichen Besuchern wirken übersetzte Seiten wie Visitenkarten
  • Das Image Ihres Unternehmens wird durch die Qualität Ihres fremdsprachigen Auftritts beeinflusst
  • Zusammenfassende Kriterien, an denen Sie gute Übersetzungsunternehmen erkennen

Den ersten Eindruck kann man nicht rückgängig machen, so sagt man. Aber die Qualität Ihrer Übersetzungen bei Dokumenten und Fachtexten z.B. bei Bedienungsanleitungen, technischen Beschreibungen oder Ihrer Website können Sie steuern. Schließlich funktionieren diese wie eine Art fremdsprachliche Visitenkarte für Ihr Unternehmen. Leider überträgt sich ein schlechter Eindruck durch laienhafte oder falsche Übersetzungen in diesen Texten auf Ihre Firma und nicht auf denjenigen der die Übersetzung zu verantworten hat. Das wissen Sie alles und Fragen sich daher: Wie finde ich einen guten Übersetzer?

Übersetzung schlecht, Unternehmen schlecht? 

Ist die Übersetzung Ihrer Dokumentationen, Broschüren oder Ihrer Website schlecht oder falsch – sind es auch die Produkte des UnternehmensÜbersetzer schlecht - Unternehmen schlecht? Das muss nicht sein! oder gar das Unternehmen selbst – so die vermeintlich logische und risikobehaftete Schlussfolgerung.  Die Qualität Ihres verbalen Auftritts auf Ihrer Website und bei Ihren Produktbeschreibungen wird von den internationalen Lesern der Texte auf die Qualität Ihrer Dienstleistung oder Produkte übertragen. Und das kann gefährlich für Ihr Unternehmen sein: denn unter diesen Lesern könnten Ihre nächsten Netzwerkmitglieder, potentiellen Neukunden oder Kooperationspartner sein.  Ein solcher Fauxpas lässt sich vermeiden, wenn Sie bereits bei der Wahl des Übersetzungsbüros die folgenden Punkte beachten:

Wie finde ich einen guten Übersetzer? Die Spreu vom Weizen trennen – einige Kriterien:

Übersetzungsunternehmen mit guter Qualität lassen sich anhand der folgenden Kriterien von den weniger empfehlenswerten Übersetzungsbüros trennen.

  1. Einsatz von Muttersprachlern mit entsprechenden Fachkenntnissen bzw. Erfahrungen (siehe dazu auch „Muttersprachler bei in-translations„).
  2. Revision / Lektorat  durch unabhängige muttersprachliche Übersetzer mit entsprechenden Kenntnissen auf dem Fachgebiet („Warum jede Übersetzung nochmal korrekturgelesen wird„).
  3. Bei Unklarheiten wird nachgefragt, nicht interpretiert.
  4. Mit den Kunden wird eine enge Zusammenarbeit gepflegt.
  5. Fundierte Kenntnisse in der Lokalisierung.
  6. Eine Probeübersetzung wird angeboten.
Tipp zur Übersetzer - Suche

Unser Tipp für Sie zu der Frage: Wie finde ich einen guten Übersetzer?

Um einzuschätzen, wie gut die Kenntnisse und Fähigkeiten des eingesetzten Übersetzers sind, lassen Sie sich von „Ihrem“ Übersetzungsdienstleister die Referenzen von dessen Übersetzer nachweisen. Seriöse und qualitätsorientierte Übersetzungsunternehmen räumen zudem die Möglichkeit einer Probeübersetzung ein. Fordern Sie diese an, wenn Sie unsicher sind. Im Nachgang können Sie die eingegangenen Übersetzungen auf Vollständigkeit und Lokalisierung prüfen. Dafür sind keine umfangreichen Fremdsprachenkenntnisse nötig und Sie können die Leistung einschätzen. Gern stehen wir Ihnen auch für Lektorate zur Verfügung.

Fragen Sie uns an.

Das Ergebnis: Ist die Übersetzung gut, steht dem Erfolg im internationalen Markt nichts im Weg!

Die Qualität Ihres Unternehmens erkennen Ihre Kunden schon anhand der richtigen Übersetzung, wenn alle sprachlichen und kulturellen Gegebenheiten berücksichtigt wurden. Einer korrekten Übersetzung steht nichts im Weg, solange Sie einen muttersprachlichen Übersetzer mit den entsprechenden Fachkenntnissen und Erfahrungen einsetzen.

Wurde das Endergebnis zusätzlich lokalisiert, also an die Anforderungen des Zielsprachenlandes angepasst (z. B. Maßeinheiten und Zahlenangaben), wird Ihr Kunde von Anfang an mehr Vertrauen in Sie und Ihr Unternehmen setzen und Sie eher mit diversen Aufträgen bevollmächtigen. Und, wie sagte ein Slogan aus den 90ern? „Vertrauen ist der Anfang von allem!“ – Vielleicht auch Ihrer neuen internationalen Kundenbeziehung? – et voila Dank einer korrekten Übersetzung haben Sie letztendlich mehr Erfolg!

 

Das leistet ein Fachübersetzer


(Bilder: pixabay)

Merken

Merken

HIER KÖNNEN SIE EIN ANGEBOT ANFORDERN!

 

Zum Hochladen Datei hier ablegen oder auf den Button klicken. Datei wählen
Maximale Größe einer Datei: 209.72MB

2017-08-07T14:23:49+00:00